Leben und arbeiten auf dem Bauernhof

Leben und Arbeiten auf dem Bauernhof

Auf einem Hof fallen viele traditionelle Arbeiten an, die erst einmal gelernt werden wollen.
Deshalb bietet Tilli’s Hof auch zu diesem Thema interessante Kurse und Workshops an,
wie z.B. Traditionelles Brotbacken oder einen Sensenmäh- und Dengelkurs.

Mitmachen macht Spaß.

Sensenmäh- und Dengelkurs

TERMIN:

Workshop:
Samstag, den 29.05.2021,
von 14.00 bis 16.00 Uhr

Mit der Sense Mähen ist die älteste und umweltfreundlichste Art Kleingrünflächen zu pflegen. Im Gegensatz zu knatterndem und schädlichem Abgas produzierenden Motorsensen ist beim Sensenmähen nur ein leises Zischen zu vernehmen und die Umwelt wird nicht belastet. Sie erlernen den richtigen Umgang mit einer scharfen Sense und setzen im praktischen Teil die korrekte Anwendung für eine saubere Mahd um. Durch präzises Dengeln und Wetzen wird eine Sense erst richtig scharf, deshalb zeigen wir Ihnen diese uralte landwirtschaftliche Fertigkeit auf einem „Dengelstoa“ und Sie selbst können sich dabei ausprobieren. Als positiver Nebeneffekt trainieren Sie beim Mähen Ihren Körper und Dengeln wird zur Meditation.
Wo: Tilli’s Hof
Investition: € 10,00/Person
Dozent: Sepp Kraus
Mitzubringen: eigene Sense soweit vorhanden

Jetzt anfragen

Traditionelles Brotbacken im Holzbackofen

TERMINE:

Workshop:
ab Dienstag, den 04.05.2021 backen wir regelmäßig Brot. Sprechen Sie uns an! 

Brot selber backen bringt viel Freude und kommt Ihrer Gesundheit zugute.
Brot selbst backen – jedes Mal ein Erlebnis!
Aber wie anfangen, wie machen und wie wird`s wohl werden?
Das selbst ausgesuchte, vollwertige, biologische Mehl gibt Ihrem Brot eine ganz eigene Note und ist dementsprechend für den Gaumen ein Genuss.
An diesem Nachmittag erfahren Sie bei einem Vortrag Wissenswertes – vom Korn zum Brot – Sie werden mit einigen Grundregeln des Backens vertraut gemacht, und setzen die neugewonnene Theorie anschließend sofort in die Praxis um.
Sie kneten Ihr ganz eigenes Sauerteigbrot, das Sie auch eigenhändig in den hauseigenen Holzbackofen einschießen.
Während des Backens sitzen Sie gemütlich bei Kaffee und Kuchen in der Bauernstube, genießen den Duft des frischen Brotes, das Sie dann mit frischem Kräuteraufstrich oder Butter probieren.
Selbstverständlich können Sie das Erlernte zuhause in Ihrem Küchenherd nachbacken.

Wo: Fletz
Investition: € 45,00 / Person (inklusive Materialkosten und eigenes Brot)
Kursleiter: Franz Sigl


Jetzt anfragen

Persönliche Auszeiten für Sie

Unsere nächsten Veranstaltungen

Tilli’s Hof

      Landurlaub in Bayern auf Landsichten.de